Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

Sugar Stories

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben … so heißt es …

Im vergangen Jahr gingen mein Sohn und ich auf einen Stadtteil-Flohmarkt … Auf den Weg dorthin fragte ich ihn, was er am liebsten finden würde …
Er sagte „einen Hockeyschläger“ …
Glaubt es oder glaubt es nicht … Am ersten Stand lag das gewünschte Teil …

Ansonsten war der Flohmarkt ein Flop.

Als wir mit dem Auto auf dem Heimweg waren, sagte mein Sohn „Mama jetzt hast du gar nichts für dich gefunden. Schau da gibt es auch noch einen Verkauf, lass uns noch den anschauen …“

Wir suchten einen Parkplatz und gingen in der Dämmerung in einen Hinterhofgarten. Dort lagen einige Glasschalen die meinen Blick auf sich lenkten. Beim näherem Betrachten gefielen sie mir aber nicht … aber HALT was lag da in der Schale?
Ein Pandora-Armband!
Als ich nach dem Preis fragte, war es so unschlagbar billig … ich musste es einfach kaufen …

„Siehst du, jetzt hast du auch was gefunden“ sagte mein Sohn glücklich, denn meine Freude über das Fundstück war ihm an di…

„O“ … wie ... ja ist denn schon bald „Ostern“ ...

Heute habe ich ein Karotten-Kuchen-Rezept und eine kleine Idee wie man aus einem Herz-Motivstanzer und einem Blumen-Motivstanzer eine Karotte blitzschnell herstellen kann …



Wir essen sehr gerne Karotten-Kuchen …
Die Besten habe ich bisher in Schweden gegessen …

Ich mag es sehr gerne, wenn eine leckere Creme oben auf dem Kuchen ist.

Angst vor Kalorien habe ich dabei nicht …





Mir ist der Geschmack wichtig und so einen Kuchen esse ich sowieso nicht alleine … hahaha … so werden die Kalorien an alle geteilt ;-)

Das heutige Rezept hat im Teig KEIN Fett … dafür aber eine reichhaltige Buttercreme als Hülle …

Nur mal so schon vorweg als wichtige Information …
So kann jeder selber entscheiden wie er seinen Kuchen essen mag … ob mit Buttercreme oder ohne …
Der Kuchen schmeckt jedenfalls auch ohne …



Karottenkuchen mit Mandeln
500g große Karotten 50g Marzipanrohmasse
6 Eier
Salz
150g Zucker
Etwas Zimt
80g Mehl
300g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
100g Schokoladentropfen


Möhren schälen und grob raspeln.
Den Backofen auf…

Und wer liebt mich?

Zugegeben die heutige Überschrift ist irgendwie doof …
Und doch ist sie für mich heute am Valentinstag richtig …

Denn ich liebe mich … klingt auch doof?! …
Na gut … dann … ich mag mich so wie ich bin!

Mit meinen 52 Jahren habe ich einige Höhen und Tiefen in meinem Leben erfahren.
Dazu gehörten auch Kränkungen wie „das schaffst du nicht“ oder „das kannst du nicht“ …

Und doch bin ich begeistert, wie ich mich entwickelt habe … Grins … da spricht die Erzieherin in mir …

Ich bin zufrieden mit meinem Leben, meiner Familie, meinem Beruf und … mit mir …




Ja … ich habe eine soziale Ader, die mich immer auf die Anderen schauen lässt und die überprüft, ob es den Menschen in meinem Umfeld gut geht.

Ob ich sie unterstützen kann, damit es ihnen gut geht …






Nur wisst ihr, wen ich dabei in der Vergangenheit oft vergessen oder auf wen ich dabei keine Rücksicht genommen habe?!

Auf mich!!!

Im vergangen Jahr habe ich aber etwas gelernt, was mich sicher für meine weiteres Leben prägt.

Eine Erkenntnis sozusagen …

Ich kann …

Zauberhaften Backideen

Kaum hat das neue Jahr angefangen … da träumen wir schon vom Urlaub …

Stimmt … eigentlich sind es nur wenige Wochen seit der Weihnachtsurlaub vorbei ist und doch träumen wir schon von den nächsten Ferien … Liegt es daran, dass wir so eine schöne entspannte Zeit hatten?
Jetzt hat uns auf jeden Fall der Alltag wieder.
Jeden Tag Arbeit, Schule, Kochen, Besorgungen machen und dabei kaum Zeit für uns und
für schöne Dinge … Nur an den Wochenenden ist es wieder da … das Gefühl von Zeit für sich und seine Lieben …
Am Sonntag fällt bei uns oft wegen dem späten Frühstück das Mittagessen aus.
Dafür gibt es um ca. 14:00 Uhr Kaffee und Kuchen …





Seit Wochen liegt mir mein Sohn nun schon mit folgendem Satz in den Ohren:

„ Kannst du dich noch an die tollen Cupcakes in NY erinnern …?
Solche würde ich mal gerne wieder essen.
Kannst du die nicht mal backen?!“






Oh ja … ich kann mich noch an die tolle Bäckerei erinnern und an die Cupcakes in vielen verschieden Sorten …

Eine sah toller und farbenfroher als die ande…