Direkt zum Hauptbereich

Es muss nicht immer alles Sinn machen …

Guten Morgäääääääääääääähn ihr Lieben.

Gestern Abend wurde es spät!
Wir waren auf der Geburtstagsfeier einer lieben Freundin. Sie feierte ihren 50zigsten Geburtstag.
Jeder Gast hatte die Aufgabe, einen Spruch in das Gästebuch einzutragen.
Zum Glück hat die Gastgeberin das schon in der Einladung angekündigt.

Bei unserem Schreibwarenhändler fand ich diese Postkarte von GOLDBEKAkzente:




Und da ich immer etwas „schreibfaul“ bin … was das Schreiben mit der Hand angeht, habe ich einfach diese Karte in das Gästebuch mit einer persönlichen Widmung eingeklebt.
Für mich, die ich ja schon über fünfzig bin, heißt es im übertragenen Sinn:

„Genieße das Leben, nimm dir Zeit für besondere Momente"

Viel zu oft vergesse ich durch die vielen Aufgaben im Alltag, mir bewusst Zeit für mich zu nehmen. Denn in meinem Kopf drehen sich die Aufgaben, die alle erledigt werden sollten.
Ich kenne einige Menschen in meinem Umfeld, denen es genauso geht ...!

Was sagt ihr zu dem Text auf der Karte?!

Bis nächsten Sonntag,
liebe Grüße,
Jutta




Kommentare

  1. Liebe Jutta,
    ich finde, wenn etwas Spaß macht, dann hat es doch schon Sinn gemacht ;o)
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;o) ... oh wie wahr ...!!!
      Doch überlege mal, welche Dinge machen wir nach dem Feierabend?
      Schnell einkaufen ... Wäsche in die Waschmaschine ... Arzt Termine ...
      Telefonate ...
      Ich versuche seit Silvester bewusst zu entschleunigen.
      Erst 30 Minuten Ruhe ... Zeit für mich ... dabei schaue ich ganz gerne einfach in den Garten und trinke eine Tasse Tee ... und sonst nichts!!!
      Bewusst nichts tun finde ich seeeeeeeeeeehr erholsam und macht mir Spaß ...
      Aber auch mit meiner Freundin gibt es jetzt viel öfters wieder ein Treffen auch unter der Woche. Unsere gemeinsamen Spaziergänge mit Hund, die tollen Gespräche ... zusammen Lachen ... das ist einfach schööööööön ...

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Jutta,
    wenn das immer so einfach wäre. Man muss sich wirklich mehr Zeit für sich nehmen. Das stimmt. Doch an Spass mangelt's bei mir nicht - hi, hi.... So, muss mich jetzt schnell fertig machen. Heute ist Marktsonntag und wir haben das Hühnerdapperl von 13.00 - 18.00 Uhr geöffnet ;-)
    Glg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wusste ich gar nicht ... vor lauter eigenen Termine ...
      Mal schauen, vielleicht raffe ich mich auf und komme auf einem Sprung vorbei ...
      Lust habe ich ja auf jeden Fall.
      Ich habe dich schon sooooooooooo lange nicht gesehen, liebe Manu.

      Löschen
  3. Hallo liebe Jutta, was wäre das Leben ohne Spaß? Sinnlos? ;-) Oft nimmt man sich viel zu wenig Zeit für die spaßigen Dinge, weil der Alltag immer fordert. Daher tut es gut, sich dessen immer mal wieder bewusst zu werden :-) Daher lieben Dank nochmal für deinen Buchtipp. Lesen ist immer eine tolle Enspannungszeit. Hab einen schönen Sonntag, viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne, freut mich sehr dass dir die Bücherserie gefällt.
      Für mich sind das genau die Bücher, die entspannend sind.
      Einfache Geschichten, in einem schönen Ambiente ... die zu Herz gehen.
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag.
      Hier regnete es wiiiiiiiiiiiiiiiiieder ... brrrrrr ...
      Genau richtig für einen gemütlichen Sonntag.

      Löschen
  4. Liebe Jutta,
    die Karte gefällt mir richtig gut!
    Vielleicht sollten wir uns alle solch eine Karte kaufen, oder uns zu mindestens den Spruch aufschreiben und ihn gut sichtbar aufhängen. Oft sind wir doch alle sehr in unserem Alltag eingespannt und vergessen meist das wahre Leben. Ich für mich versuche am freien Wochenende die Zeit zu genießen. Etwas lesen, backen, nähen, oder einfach nur entspanne. Da ich nur alle zwei Wochen frei habe, fällt mir das nicht wirklich schwer :-))) Heute ist solch ein Tag, an dem ich ein wenig im Bloggerland stöbere, später etwas Schönes koche und relaxe.
    Ich wünsche dir auch einen gemütlichen und schönen Sonntag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      7 Jahre habe ich im Schichtdienst gearbeitet. Ich weiß wie wertvoll die Wochenenden sind.
      Auch die sozialen Kontakte ... viele Feste und Feiern finden am Wochenende statt.
      Unter der Woche ist es oft sehr schwer jemanden für ein Treffen z.B. am Vormittag zu finden.
      Freue mich sehr für dich, dass du den heutigen Sonntag so genießen kannst.
      Wünsche dir noch einen schönen Abend ... Danke für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  5. Liebste Jutta,
    Puhhh, qas schreib ich da heute?
    Zur Zeit macht vieles keinen Spaß und den Sinn suche ich noch, grrr.
    Aber ich suche und finde kleine Glücksmomente auf Balkonien, beim Handaebeiten und beim Stöbern auf den Blogs.
    Weisst was ich mach jetzt einen Regenspaziergang!
    Liebste Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja ... liebe Gabi ...
      Das Leben steckt wirklich oft voll Überraschungen. Im positiven wie im negativen.
      Gestern war ein toller Tag für mich.
      Am Vormittag gingen mein Mann und ich zu Fuß zum einkaufen und kamen dabei überraschend an einem kleinen Flohmarkt vorbei.
      Am Nachmittag bin ich mit meiner Freundin spontan zum Badesee geradelt.
      Am Cafe haben wir etwas getrunken.
      Meine Freundin ist tapfer mit den Füßen in den See.
      Mich konnte sie dazu nicht überreden :-)
      Am Abend waren dann auf der Geburtstagsfeier ...
      Nebenher ging sogar Wäsche waschen und bügeln ...
      PERFEKT ...
      Aber das Leben besteht halt leider nicht nur aus solchen schönen Tagen.
      Auf Balkonien oder Beim Handarbeiten suche ich auch oft kleine Momente des Glücks für mich.
      Ich denke bei dir ist gerade einiges los ...
      Ich schicke dir ganz liebe Grüße ... <3

      Löschen
  6. Liebe Jutta,
    der Spruch gefällt mir :O)))
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich liebe Claudia ...
      Die Woche war so turbulent, dass ich leider erst jetzt zum Antworten komme ...
      Heute ist Mittwoch ... wir haben schon die halbe Arbeitswoche geschafft.
      Danke für deinen lieben Kommentar ...

      Löschen
  7. Liebe Jutta
    Ganz, ganz wunderbar geschrieben!
    Bewusst mehr Zeit für sich selber nehmen - das war einer der Gründe, warum ich letztes Jahr für einige Zeit meinen Blog (und allem was damit zusammen hing) hab schlafen lassen...
    Zur Zeit klappt es bei mir recht gut mit dem Leben geniessen, dem Spass haben und mit dem Zeit haben für besondere Momente.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,
      dass habe ich mir schon gedacht.
      Ich mag da auch nicht wirklich drängeln wegen einer Blogvorstellung.
      Du weißt, dass Angebot steht.
      Freue mich, dass es dir gut geht <3 <3 <3

      Löschen
  8. YESSSSSS!!!! Liebe Jutta, oft reicht es schon, wenn es Spaß macht. Das ist doch gaaanz wichtig!
    Ich finde den Spruch super!!!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole ... genau ...
      Schööööööööööön dass dir der Spruch gefällt ...
      Vielleicht hat er dir sogar geholfen bewusst eine Situation in dieser Woche zu genießen.

      Löschen
  9. Hallo liebe Jutta,
    ich finde den Text toll! Und sehr passend!
    Und ich finde es gut, dass Du die ganze Karte eingeklebt hast. Sie ist so hübsch, wäre doch schade gewesen, sie nur "abzuschreiben"! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe ANi,
      so toll wie die Karte ist ... hätte ich das niiiiiiie selbst hinbekommen...
      Das was ihr auf dem Foto so braun-gestreift seht ... ist eigentlich Silberfolie ...
      Die Karte schaut richtig schick aus ...
      Dieses Wochenende lasse es ich mir richtig gut gehen ...
      Wir sind eine kleine Clique an Frauen und Feiern den Geburtstag einer anderen Freundin beim Wellness im Bayrischen Wald ... 😀😀😀

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

   

Der große TOPP Blogger-Adventskalender 2017 – Türchen Nr. 6

Heute habe ich ein Geschenk für euch … Na neugierig? Es ist ein Buch aus dem TOPP-Verlag und heißt „Handmade Hygge“. Der Hygge-Trend ist ja gerade in aller Munde …




Dazu gibt mehrere tolle Bücher und sogar eine Zeitschrift. Das Besondere an dem heutigen „Hygge-Buch“ ist, das es ein Handarbeitsbuch zu diesem Thema ist. Auf der Rückseite des Covers steht folgendes:
Träumst du auch von einer kleinen Auszeit vom hektischen Alltag? Ein bisschen Gemütlichkeit mitten im Leben? Dann ist es Zeit für Hygge.
Hygge ist Glück, das du dir selbst schaffst. Die Idee kommt aus Dänemark, aber sie funktioniert überall. Was du dafür brauchst? Nur etwas Zeit, einen behaglichen Ort und eine kuschelige Lieblingsbeschäftigung, die dich entspannt. Handarbeiten können genau das sein. Wind und Wetter zu trotzen und bei einer Tasse Kakao über dem neuen Projekt die Zeit vergessen – gibt es etwas Schöneres? …
Mehr ist über das Buch schon fast nicht mehr hinzuzufügen! Ein Buch mit wunderschönen Texten und Bilder. Ich habe…

Heute habe ich ein Geschenk für euch …

Ich zeige euch heute das Nikolaus-Geschenk für meine Mutter. Alles hat damit begonnen, dass meine Mutter eine Kindheitserinnerung für ihre Geschwister aufgeschrieben hat.
Dabei geht es über ein Weihnachtsfest vor über 70 Jahren, dass sie als Kinder kurz nach dem Krieg erlebt haben. Sie bat mich für die Tanten ein Foto zu entwickeln und die Geschichte auf dem Rechner zu schreiben, weil sie beides mit der Weihnachtspost verschicken will. Klar habe ich das gemacht … und eine Kleinigkeit mehr …



Ich habe ihr dazu passend Weihnachtskarten gebastelt. Dafür habe ich einfach ein altes Foto von DIESEM Post HIER ausgedruckt und etwas verziert.
Am Wochenende habe ich ihr die fertigen Karten vorbei gebracht.  Ooooh … sie hat sich so sehr darüber gefreut … denn so kommt ihre Geschichte besonders gut zur Geltung.


Für mich waren die Karten sehr schnell zu gestalten … Die Karte selbst, ist ein in der Mitte gefalteter DinA4 Karton, mit einem von meinem Blog ausgedruckten Foto. Dazu kam ein kleines weihnachtliches…

Mit Liebe geschenkt

Heute zeige ich euch, was ich letztes Jahr von meiner Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Noch bevor ich das Geschenk ausgepackt habe, wurde es fotografiert … Das mache ich normaler weise ja nicht so … Denn das Bloggen soll nicht im Vordergrund meines Lebens stehen. Aber in diesem besonderen Fall war es anders. Ich wollte ein Foto von den vielen liebevoll verpackten Päckchen für mich und euch - meine Leser haben.



Unter dem Motto „WINTER COLD SURVIVAL KIT“ waren viele Kleinigkeiten zusammen gestellt:




·Zeit für dich – Buch ·Cold Fingers – Handschuhe ·Heiße Milch – Honig ·Tea Time – Päckchen Tee ·Love Dream – Video „Schlaflos in Seattle“ ·Blieb Gesund – Salbei-Bonbons ·Hot Stuff – Heiße Zitrone ·Winterspeck – Toffifee ·Für dich – Blei gießen ·3 Päckchen Dresdner Bade – Essencen ·